Marzipan-Muffins

Zeitaufwand: mittel

Schwierigkeit: einfach

ZUTATEN

  • 156 g Butter
  • 125 g Marzipan
  • 94 g Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 1 Pr. Salz
  • 5 Eier
  • 156 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 188 g grob gehackte Nüsse und Kochschokolade (je nach Geschmack mehr Nüsse oder mehr Schokolade nehmen; ich empfehle ein 50:50 Verhältnis)

ZUBEREITUNG

  • die Butter cremig rühren
  • Marzipan durch einen groben Hobel hobeln (dazu die Marzipan im Gefrierfach ein wenig gefrieren -> erleichtert das hobeln)
  • Marzipan zu der Butter rühren
  • Zucker, Vanillezucker, Salz ebenfalls einrühren
  • Backofen auf 180° C vorheizen (Unter- Oberhitze)
  • 5 Eier nach und nach mit der Masse verrühren
  • Mehl und Backpulver ebenfalls dazu geben
  • Schokolade und Nüsse entweder grob hacken oder fein mahlen (je nach Geschmack) und dann unter die Masse heben
  • Die Teigmasse in 12 (oder mehr) Muffinförmchen geben
  • Die Muffins nun ca. 20 min in den vorgeheizten Backofen geben.
  • Fertig sind die leckeren Muffins! 🙂 🙂 🙂

PS: Man kann auch verschiedene Früchte in die Teigmasse mischen (z. B. Beeren, Bananen, Äpfel,…)

nuss (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s