Marzipan-Muffins

Zeitaufwand: mittel

Schwierigkeit: einfach

ZUTATEN

  • 156 g Butter
  • 125 g Marzipan
  • 94 g Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 1 Pr. Salz
  • 5 Eier
  • 156 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 188 g grob gehackte Nüsse und Kochschokolade (je nach Geschmack mehr Nüsse oder mehr Schokolade nehmen; ich empfehle ein 50:50 Verhältnis)

ZUBEREITUNG

  • die Butter cremig rühren
  • Marzipan durch einen groben Hobel hobeln (dazu die Marzipan im Gefrierfach ein wenig gefrieren -> erleichtert das hobeln)
  • Marzipan zu der Butter rühren
  • Zucker, Vanillezucker, Salz ebenfalls einrühren
  • Backofen auf 180° C vorheizen (Unter- Oberhitze)
  • 5 Eier nach und nach mit der Masse verrühren
  • Mehl und Backpulver ebenfalls dazu geben
  • Schokolade und Nüsse entweder grob hacken oder fein mahlen (je nach Geschmack) und dann unter die Masse heben
  • Die Teigmasse in 12 (oder mehr) Muffinförmchen geben
  • Die Muffins nun ca. 20 min in den vorgeheizten Backofen geben.
  • Fertig sind die leckeren Muffins! 🙂 🙂 🙂

PS: Man kann auch verschiedene Früchte in die Teigmasse mischen (z. B. Beeren, Bananen, Äpfel,…)

nuss (2)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s