Osterhasen-Kuchen

ca. 8 Portionen

Zeitaufwand: hoch (ca. 60 min)

Schwierigkeit: mittel

ZUTATEN

  • etwas Staubzucker (zum Bestreuen)

Für den dunklen Rührteig:

  • 200 g Butter
  • 240 g Zucker
  • 4 Eier
  • 280 g Mehl
  • 1/2 Pk Backpulver
  • 20 g ungesüßter Kakao
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 50 g gemahlene Pistazien

Für den hellen Rühteig:

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • Orangenschale (von einer Orange)
  • 1/2 Pk Backpulver
  • 130 ml lauwarme Milch

ZUBEREITUNG

  • Für den Osterhasen-Kuchen zuerst den dunklen Rührteig zubereiten. Dafür die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln dazurühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao versieben und mit einem Schneebesen unterheben. Zum Schluss die Pistazien und die Milch einarbeiten.
  • Den Teig auf zwei etwa 15 x 15 cm große, eingefettete und bemehlte Formen aufteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C etwa 40 Minuten lang backen.
  • Die Kuchen einige Minuten abkühlen lassen und aus der Form auf ein großes Brett stürzen.
  • Sobald die Kuchen erkaltet sind, mit einem Keksausstecher in Hasenform Hasen aus dem Kuchen ausstechen.
  • Für den hellen Rührteig wieder Zucker mit Butter schaumig rühren. Vanillezucker und Orangenschale dazumixen. Die Eier einzeln einrühren und das Mehl mit dem Backpulver unterheben. Zum Schluss die Milch einrühren.
  • In eine ausgefettete und bemehlte Kastenform etwas von dem hellen Teig einfüllen. Die ausgestochenen Hasen hintereinander auf den Teig setzen und die Form mit dem restlichen hellen Teig ausgießen.
  • Den Kuchen bei 180 °C 60 Minuten lang backen. Stäbchentest machen und einige Minuten in der Form abkühlen lassen.
  • Den Osterhasen-Kuchen mit etwas Staubzucker bestreuen und in Scheiben geschnitten servieren.

PS: Der Osterhasen-Kuchen kann auch mit anderen Keksausstechern gemacht werden. (Für einen besonders tollen optischen Effekt, kann statt dem Kakao auch Lebensmittelfarbe zum Einfärben des ersten Rührteigs verwendet werden.)IMG_1917

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s