Schweinebraten mit Kruste

Zeitaufwand: hoch

Schwierigkeit: schwer

ZUTATEN

  • Schweinebraten mit Fettschicht
  • Meersalz
  • 1 EL gehackter Rosmarin
  • 1/2 EL Fenchelsamen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Balsamico Essig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Olivenöl
  • Karotten, Zwiebeln
  • evt. Selleriestangen

ZUBEREITUNG

  • Schwarte einschneiden (Karomuster) u. mit etwas Rosmarin und Meersalz einreiben
  • Fenchel, Knoblauch und restl. Rosmarin im Mörser zerstoßen und Fleisch damit einreiben (nicht Schwarte sonst verbrennt sie!)
  • Balsamico, Lorbeerblätter, Öl in eine flache Form geben
  • 1/2 h marinieren (Fleisch in der Sauce liegen lassen), kann auch über Nacht eingelegt werden (umso mehr Zeit umso mehr Geschmack)
  • Backofen auf höchste Stufe vorheizen.
  • Schwarte noch einmal mit viel Meersalz (grob) einreiben und auf eine der oberen Schienen im Backofen geben (auf Rost)
  • flache Form darunter stellen
  • Karotte und Zwiebel anbraten und ebenfalls in die flache Form geben
  • 600 ml Wasser eingießen. Nach 20 Minuten im Rohr auf 220°C aufheizen und den Braten so eine Stunde im Rohr lassen.
  • herausnehmen, 10 min ruhen lassen und
  • Auftischen!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s