Erdbeer-Macarons

Zeitaufwand: hoch

Schwierigkeit: mittel

ZUTATEN

Für die Füllung:

  • 80 g Kuvertüre (weiß, 25 % Kakaobuttergehalt)
  • 70 g frische Erdbeeren
  • 1 Eigelb
  • 5 g Zucker
  • 40 g Erdbeerpulver (gefriergetrocknet; Fach- oder Online-Handel)
  • 80 g Schlagobers

Für die Macaron-Schalen:

  • 50 g gemahlene und blanchierte Mandeln
  • 50 g Puderzucker
  • 30 g Eiweiß
  • 13 g Zucker
  • rote Lebensmittelfarbe

ZUBEREITUNG

  • Für die Erdbeer-Macarons zunächst für die Füllung Kuvertüre fein hacken und über dem heißen Wasserbad auflösen.
  • Erdbeeren putzen, waschen und trocken tupfen (Tiefkühl-Ware antauen lassen). Pürieren und in einem Topf aufkochen.
  • Eigelb mit Zucker glatt rühren, Püree langsam untermischen und in eine Metallschüssel geben.
  • Masse über dem heißen Wasserbad unter Rühren auf 78–85 °C (Thermometer!) erhitzen.
  • Vom Wasserbad nehmen, mit der Kuvertüre und dem Erdbeerpulver glatt rühren.
  • Alles 10–15 Minuten abkühlen lassen. Das Schlagobers steif schlagen. Erdbeermasse erst mit der Hälfte des Schlagobers glattrühren, dann den Rest mit einem Teigschaber unterheben.
  • Zugedeckt mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, kühl stellen.
  • Für die Macaron-Schalen Mandeln und Puderzucker fein mahlenund sieben.
  • Eiweiß anschlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Dann auf höchster Stufe in ca. 8 Minuten zu sehr festem Eischnee schlagen, dabei wenig Lebensmittelfarbe hinzufügen.
  • Den Eischnee unter die Mandel-Puderzucker-Mischung heben, bis eine glatte, zäh fließende Masse entstanden ist.
  • Ein Backblech mit Backpapier oder Silikonmatte auslegen.
  • Die Macaron-Masse in den Spritzbeutel füllen und damit 24 gleichmäßige Tupfen aufspritzen. Von unten gegen das Blech klopfen, um die Tupfen zu glätten.
  • Dann die Macaron-Schalen ca. 30 Minuten trocknen lassen. Inzwischen den Backofen auf 160 °C vorheizen.
  • Die Macaron-Schalen im Ofen (Mitte) ca. 13 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Die Füllung auf 12 Schalen auftragen. Die übrigen Schalen daraufsetzen und leicht andrücken.
  • Die Erdbeer-Macarons in einer luftdicht schließenden Box mindestens 12 Stunden kühl stellen.
  • PS: Damit die Erdbeer-Macarons auch wirklich gelingen, unbedingt genau an die Mengenangaben und Schritte halten.IMG_5341
Advertisements

Ein Gedanke zu “Erdbeer-Macarons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s