Topfenteig-Tascherl (deftig)

Zeitaufwand: hoch

Schwierigkeit: mittel

ZUTATEN

  • 100 g eiskalte Butter
  • 1/2 Ei zum Bestreichen
  • 250 g Magertopfen
  • 1 Prise Salz u. Pfeffer
  • 200 g Vollkornmehl

Zutaten für die Fülle:

  • 150 g Frischkäse
  • 1/2 Stg Lauch
  • 1 TL Öl
  • 1 Prise Salz u. Pfeffer
  • 80 g Schinken
  • 30 g geriebener Schnittkäse
  • 1/2 Zwiebel

ZUBEREITUNG

  • Für den Teig Mehl mit Salz vermischen, mit Butter abbröseln, Topfen untermischen und rasch zu einem Teig verkneten.
  • Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Für die Fülle Zwiebel hacken, Lauch in Ringe schneiden und in Öl anrösten, würfelig geschnittenen Schinken beigeben.
  • Auskühlen lassen und mit dem Frisch- und Schnittkäse vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Topfenteig 2-3 cm dick ausrollen und in ca. 10 cm große Quadrate schneiden. Etwas Fülle in die Mitte setzen und Teig zu einem Dreieck falten.
  • Ränder gut andrücken, mit Ei bestreichen und im Rohr bei 180°C ca. 25 Minuten backen.

PS: Kann auch als Hauptspeise verwendet werden.topfenteig schinken käse

Advertisements

Ein Gedanke zu “Topfenteig-Tascherl (deftig)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s