Eiskaffeekuchen

Zeitaufwand: mittel

Schwierigkeit: einfach

ZUTATEN

Eiskaffeekuchen von Jonny

  • 6 Eier
  • 150 g Nüsse
  • 50 g Kakao (am besten halbe halbe mit normalem und Back-Kakao)
  • 150 g Zucker
  • ½ Pack Backpulver
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • 2 Päckle Ländle Sahne
  • 1 Pack Vanille Zucker
  • 2 Päckle Eiskaffee zum Anschütten (siehe Bild)

 

ZUBEREITUNG

  • Teile das Eigelb aller Eier vom Eiweiß
  • Eiweiß schlagen
  • In einer anderen Schüssel das Eigelb rühren
  • Nüsse, Kakao, Zucker, Backpulver und Semmelbrösel dazu mischen
  • Das Backrohr auf 150° vorheizen
  • Den Schnee unterheben und das Ganze in eine runde Form geben
  • 30 Minuten backen
  • In der Zwischenzeit die Sahne schlagen
  • Den Vanillezucker und Eiskaffee untermischen
  • Vom fertigen Teig ca. ein cm wegschneiden
  • Die Creme auf den Kuchen geben und
  • Den abgeschnittenen, zerbröselten Teil darauf streuen

Und jetzt musst du nur noch deine Freunde oder deine Familie zu einer netten Kaffeerunde einladen und es dir schmecken lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s