Tramezzini mit Dill und Räucherlachs

Zeitaufwand: gering

Schwierigkeit: einfach

ZUTATEN

  • 8 Scheiben Toastbrot
  • Majonnaise
  • Dill
  • 250 g Gervais (Frischkäse)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150 g Lachs

ZUBEREITUNG

  • Toastbrot mit Majonnaise dünn bestreichen
  • Gervais mit Dill und Zitronensaft vermischen und auf die 8 Brötchen verstreichen.
  • 4 der Brötchen mit Lachs belegen und diese dann mit den restlichen Brötchen zudecken
  • die fertigen Tramezzini noch diagonal auseinander schneiden, damit schöne Dreiecke entstehen.tramz
Advertisements

Ein Gedanke zu “Tramezzini mit Dill und Räucherlachs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s