Schinkengipfeli

Zeitaufwand: hoch

Schwierigkeit: mittel

ZUTATEN

  • 200 g verrührter Rahmquark
  • 150 g fein gehackter Schinken
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • 1 Bund fein gehackte Petersilie
  • 1/2 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Eiweiß und Eigelb
  • 2 Blätterteige (rund ausgewahlt – ca. 32 cm Durchmesser)

ZUBEREITUNG

  • Alle Zutaten in einer Schüssel gut mischen (außer Teig, Eiweiß und Eigelb)
  • Teigrondellen in je 8 „Kuchenstücke“ schneiden.
  • Füllung auf die Stücke verteilen, Ränder mit Eiweiss bestreichen, zur Spitze hin aufrollen, Enden einlegen, gut zusammendrücken.
  • Gipfeli auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen.
  • ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen

gipfeli.jpg

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schinkengipfeli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s