Krapfen

Zeitaufwand: hoch (ca. 1,5 h)

Schwierigkeit: einfach

ZUTATEN

  • 500 g Mehl
  • 30 g Hefe
  • 1/4 l Milch
  • 4 Eigelb
  • 60 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • etwas Marmelade (Erdbeer)
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • Frittierfett

ZUBEREITUNG

  • Aus Mehl, Hefe, Milch, Eigelb, Zucker, Butter und Salz einen Hefeteig herstellen.
  • Teig an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.
  • Gleichgrosse Stücke abstechen und zu Bällchen formen.
  • Nochmals ca. 20 Min. gehen lassen.
  • Fett 170°C erhitzen
  • Bällchen von beiden Seiten goldgelb backen
  • Achtung! Die Krapfen sollten auf der Oberseite nicht mit heißem Fett bespritzt werden, da sie sonst nicht so schön aufgehen!
  • Die Krapfen mit Erdbeermarmelade füllen und mit Puderzucker bestäuben.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s