Schweinefilet mit Pfefferlingen

Zeitaufwand: gering

Schwierigkeit: einfach

ZUTATEN

für 2 Portionen

  • 1 Scheinefilet
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g Pfifferlinge
  • 2 EL Butterschmalz
  • 200 ml Schlagsahne
  • 150 ml Fleischbrühe
  • 3 EL gehackter Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG

  • Schweinefilet in 4 Scheiben schneiden.
  • Frühlingszwiebeln putzen
  • Das Weiße und Hellgrüne in schräge Ringe schneiden
  • Pfifferlinge putzen
  • 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin anbraten.
  • Frühlingszwiebeln kurz mitbraten
  • Mit Sahne und Brühe ablöschen
  • Mit 2 – 3 EL Majoran, Salz und Pfeffer würzen
  • Zugedeckt 2-3 min einkochen lassen
  • 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen
  • Scheinefilets rundherum ca. 5 min anbraten
  • Mit Salz, Pfeffer und 1 EL Majoran würzen.
  • Mit dem Pfiffelingrahm servieren.

PS: Dazu können als Beilage Gnocchi serviert werden.scheine

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Schweinefilet mit Pfefferlingen

Schreibe eine Antwort zu Casa Selvanegra Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s